Offenes Kreisturnier THS

 Buchung geschlossen
 
2
Kategorie
Veranstaltung
Datum
2022-09-24 09:00
Veranstaltungsort
Schillerstraße 33, 59174 Kamen

PolizeiHundesportVerein Kamen 1926 e. V.

PHV Kamen 1926 e.V., Schillerstraße 33, 59174 Kamen

                                                            

Wir laden ein zum offenen Kreisturnier THS der Kreisgruppe Hamm beim PHV Kamen

Veranstaltungsdatum:        24.09.2022

Austragungsort:                 PHV Kamen 1926 e.V., Schillerstraße 33, 59174 Kamen

Veranstaltungsbeginn:      09.00 Uhr (08.30 Uhr Meldebeginn)

Disziplinen:                         GL/CC 1000, 2000, 5000                                       

                                             VK 1-3, Sprint VK, DK 1-3, CSC

                                   

Aufbau gemäß PO THS. Die Kreismeisterschaft THS der Kreisgruppe Hamm wird nach deren Bestimmungen durchgeführt. Die aktuelle Fassung der Turnierordnung ist auf der Homepage der Kreisgruppe einzusehen (www.dvg-kg-hamm.de). Wir behalten uns vor die Altersklassen beim offenen Turnier zusammen zu legen.

Startgelder                        Erwachsene                              Jugendliche

Vierkampf                         10,00 €                                        6,00 €

Geländelauf/ CC               6,00 €                                          4,00 €

Dreikampf                         8,00 €                                          5,00 €

CSC- Mannschaft             9,00 €                                          9,00 €

 

(jeder weitere Start mit dem gleichen Hund 5,00€, max. Startgebühr bei Mehrfachstarts mit gleichem Hund 15,00 €)

Die Meldegebühren sind vorab zu überweisen. Danach erfolgt die Meldebestätigung.

Bei Abmeldung eines Teilnehmers nach Meldeschluss werden die Startgebühren nicht erstattet.

 

Meldungen bitte an:         Denise Tiemann

                                         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Meldeschluss                   10.09.2022

Und nicht vergessen: Leistungsurkunde, Impfausweis, Mitgliedsausweis!

Trainingsmöglichkeiten nach Absprache! Streckenbeschreibung am Ende dieser Seite!

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei der hier ausgeschriebenen Veranstaltung, Bild-, und Videoaufnahmen gemacht werden. Das betrifft sowohl Porträt,-als auch Gruppenaufnahmen. Dies geschieht auch zum Zweck der eventuellen Veröffentlichung in Online,-und Printmedien. Mit der Anmeldung nehmen Sie dieses zur Kenntnis und stimmen dem zu. Ist dies nicht erwünscht, muss dem auf der Anmeldung schriftlich widersprochen werden.

 

                                          Anhang Canicross

 

Strecke:                         Langstrecke           5000 m (Wald, Asphalt, Feldwege)

                                       Kurzstrecke            1000 m & 2000 m (Wald, Asphalt, Feldwege)

Startgebühr:                 6,00 €

Meldungen:                  DVG-Mitglieder DVG-Canicross-Meldeschein

Gaststarter (ohne DVG-Mitgliedschaft) separater Meldeschein    (Turnierkarte)

Meldeschluss:             10.09.2022

Meldungen an:            Denise Tiemann Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Es ist keine Verbands-oder Vereinszugehörigkeit notwendig.

Gestartet werden kann mit einem gesunden Hund bei Vorlage des gültigen Impfausweises, einer DVG-Canicross-Leistungskarte bzw. einer Turnierkarte (Gaststarter), sowie einer bestehenden Hunde-Haftpflicht-Versicherung

Die Durchführung der Veranstaltung wird gemäß der Prüfungsordnung THS/ Regelwerk Canicross veranstaltet

Bei Eingang der Anmeldung erhaltet ihr die Bankverbindung, nach Eingang der Zahlung erfolgt die Teilnahmebestätigung.

Anreise mit Wohnmobil/ Wohnwagen nachvorheriger Absprache möglich

 

Beschreibung 5000 Meter:

Gestartet wird direkt oberhalb des PHV auf der Fahrradtrasse (feiner Schotter), nach ca. 700 Metern geht es durch ein Gewerbegebiet (Asphalt), danach geht es weiter über den Fahrradweg (Schotter) mit 2 Straßenüberquerungen bis in den Wald, dort biegt man links ab in den Wald und am Ende links auf einen Feldweg. Den Feldweg bis zum Ende laufen und am Ende überquert man die Straße in den Wald, dort bitte den Markierungen folgen, im Wald ist ein ca. 100 Meter langer Single Trail (hier bitte Rücksicht aufeinander nehmen/der langsamere lässt den schnelleren Läufer vorbei). Am Ende des Waldes geht es ein kurzes Stück durch ein Wohngebiet am Ende links abbiegen und dann der Straße rechts folgen Richtung Radweg, nochmal durch das Gewerbegebiet und am Ende rechts in einer Serpentine mit ein paar Höhenmetern links wieder auf den Fahrradweg bis zum Ziel. An jedem Straßenübergang stehen Streckenposten. Die Strecken sind nicht für den Wettkampf gesperrt, es können sich also Fußgänger, Gassigänger und Fahrradfahrer auf der Strecke befinden.

 

Beschreibung 2000 Meter:

Gestartet wird auf einem naturbelassenen Feldweg, es wird links auf einen weiteren naturbelassenen Feldweg abgebogen, am Ende rechts auf den asphaltierten Weg, bis zum Ende rechts auf den asphaltierten Radweg , bis zum Streckenposten und dann rechts auf den fein geschotterten Radweg bis zum Ziel. Die Strecken sind nicht für den Wettkampf gesperrt, es können sich also Fußgänger, Gassigänger und Fahrradfahrer auf der Strecke befinden.

Beschreibung 1000 Meter:

Die 1000 Meter Strecke ist der 2. Teil der 2000 Meter Strecke. Gestartet wird auf einem asphaltierten Radweg, bis zum Streckenposten und dann rechts auf den fein geschotterten Radweg bis zum Ziel. Die Strecken sind nicht für den Wettkampf gesperrt, es können sich also Fußgänger, Gassigänger und Fahrradfahrer auf der Strecke befinden.